Frühjahrs-Revisionszeiten der Bergbahnen 2019

Hier die Revisionszeiten der Bergbahnen im Frühjahr 2019:

Buchenberg: 18.03.-29.03.19
Tegelberg: 18.03.19 + 02.04.-03.04.19
Breitenberg: 18.03.-11.04. + 06.05.-17.05.19
Neunerköpfle: 01.04.-26.04.19
(über Ostern = 20.04.-22.04.19 bei Schönwetter geöffnet)
Hahnenkamm: 01.04.-24.05.19

OAL-GS: Vereins-Shirt, letzter Aufruf

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

jetzt am Montag werden unsere Vereins-Shirts mit brandneuem Logo bestellt! Falls Ihr Euch also noch nicht eingetragen habt, holt dies schnell noch nach:

  • [Doodle-Links nur für Mitglieder im Original-E-Mail-Newsletter]

Einfach oben kurz in die Namensliste eintragen und unten per Notiz Material, Farbe und Größe angeben. Wer mit Doodle auf dem Kriegsfuß steht, obwohl man sich dort noch nicht einmal einloggen muss, sondern einfach drauflos klicken und tippen kann, schickt seine Bestelldaten alternativ einfach per E-Mail an mich, und ich trage es dann auch gern für Euch nach! Mehr lesen...

Ergebnisse der Mitgliederversammlung (neuer Vereinsname, neuer Sitz, Stammtische, Weihnachtsfeier, neues Logo, Vereins-Shirts)

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

gestern Abend fand unser Stammtisch, diesmal mit außerordentlicher Mitgliederversammlung, statt, über deren Ergebnisse ich hiermit auch alle gestern nicht Anwesenden kurz informieren möchte (wie vorab auch gestern bereits per WhatsApp):

  • Unser Vereinsname ändert sich von „Ostallgäuer Drachen- und Gleitschirmflieger Marktoberdorf e.V.“ zu „Ostallgäuer Gleitschirmflieger e.V.“.
  • Unser Vereinssitz ändert sich von Marktoberdorf zu Schwangau.

Anwesend waren ca. 25 Mitglieder. Bei der Abstimmung zum Vereinsnamen gab es nur eine Gegenstimme, die Abstimmung zum Vereinssitz war einstimmig. Diese Satzungsänderungen müssen nun noch vom Notar beim Vereinsregister angemeldet werden, damit die Beschlüsse offiziell wirksam werden. Unser neues Kürzel, u.a. auch für die Internet-Domain, lautet dann nicht mehr OAL-DG, sondern OAL-GS. Nach und nach werden wir dementsprechend die Änderungen umsetzen (Website, E-Mail-Adressen, DHV inkl. XC usw.).
Mehr lesen...

Stammtisch mit Mitgliederversammlung jetzt am Samstag, den 02.03.19 um 18:30 Uhr in Buching (und viele weitere News)

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

jetzt am Samstag treffen wir uns wieder im Alpengasthof Geiselstein in Buching (Füssener Str. 26, 87642 Halblech-Buching – direkt gegenüber der Buchenbergbahn) zum Stammtisch.

Diesmal mit außerordentlicher Mitgliederversammlung zwecks Beschluss der auf der Jahreshauptversammlung Ende Januar anberaumten und zwischenzeitlich entsprechend vorbereiteten Satzungsänderungen mit historischer Tragweite für unseren altehrwürdigen Verein:

  • Umbenennung von „Ostallgäuer Drachen- und Gleitschirmflieger Marktoberdorf e.V.“ in „Ostallgäuer Gleitschirmflieger e.V.“
  • Sitzverlegung von Marktoberdorf nach Schwangau

Die offizielle Einladung dazu habt Ihr ja bereits vorab per E-Mail erhalten (ab sofort erfolgen auch die Einladungen zu Terminen mit Satzungsrelevanz zwecks Arbeits- und Budgetentlastung per E-Mail; falls keine E-Mail-Adresse bekannt, dann weiter per Post). Hintergrund der Satzungsänderungen ist, wie auf der JHV besprochen, u.a. die Tatsache, dass wir praktisch keine Drachenflieger mehr in unseren Reihen haben. Mehr lesen...

Bericht vom Rodelabend, nächste Termine

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

am vergangenen Samstag war ja unser Rodelabend am Buchenberg: Toll, dass so viele da waren – eine super Stimmung war es bei Aufstieg und Einkehr, und ein Risenspaß beim abschließenden Herunterrodeln!

Zunächst regnete es am Samstag bis mittags noch. Wie vorhergesagt, wurde es dann aber trocken und sogar ein wenig sonnig. Da ein paar Teilnehmer verunsichert waren, ob der Aufstieg und die Rodelpiste vereist sein könnten, halfen uns Peter und Barbara sehr, die schon tagsüber vorab einmal per Ski aufgestiegen waren und per WhatsApp versicherten, dass nichts vereist und alles einwandfrei präpariert war (unser vereinseigener Startleiter Wolfgang bestätigte dies später ;-). Wegen des morgendlichen Regens fuhr allerdings auch die Buchenbergbahn ganztags nicht, was aber auch kaum jemanden schocken konnte, da viele eh zu Fuß aufsteigen wollten und die wenigen eigentlichen Bahnfahrer sich dann uns bis auf Ines und Michael auch anschlossen. Leihschlitten gibt es am Buchenberg nur bei Bahnbetrieb und dann auch nur bis Bahnschluss um 16:30 Uhr, aber den wenigen Schlittenlosen wurde von Vereinskollegen freundschaftlich ausgeholfen (Danke an Jessica und Stefan!). Mehr lesen...